headerCreativWerkstatt

headerCreativWerkstatt

25 November 2016 - gehört zu Kategorie geschraubtes

Gartenhaus-Update

... ich will Sommer!!!!

Woche 3 nach Lieferung unseres Gartenhauses:

In den letzten Tagen blieb es tatsächlich trocken und die Temperaturen gingen nochmals über die 10°C, so dass wir das Projekt "wir streichen von außen" am Dienstag angehen konnten. Gegen kurz vor 11 Uhr gings los, gegen 15 Uhr bekam ich Hilfe von meinem Göga, der zum Ende hin die höheren Regionen übernahm, und gegen kurz vor 17 Uhr war es geschafft - die Lasur war aufgebracht! Da wir unbehandelte Nut- und Federwände streichen mussten, waren abends unsere Arme (vor allem meine) ganz schön lahm; gefühlt hatten wir das Gartenhaus bestimmt 3x gestrichen, so oft musste man über die Ritzen streichen, damit auch überall Lasur aufgetragen wurde.

IMG 7591

 IMG 7592

 Das Silbergrau, für das wir uns entschieden hatten, gefällt uns gut (fehlt nur noch ein bisschen Alter und abblätterndes Türkis, dann trifft es auch den Hintergrund meines creativblogs 🙌), allerdings fehlt noch der 2. Anstrich, der erst bei den nächsten höheren Temperaturen (wann auch immer das sein mag...) aufgebracht werden kann. Immerhin ist ein erster Wetterschutz gegeben... 🙆

 Abends und nachts merkte ich ganz schön meinen Rücken, aber was tut man nicht alles...

 

Am Mittwoch war ich daher froh, dass das Pensum nicht ganz so groß war - die Fensterrahmen waren an der Reihe Farbe zu bekommen, die Türrahmen imprägniert zu werden... auf der Terrasse sah es aus, wie in der Schreinerei...

IMG 7594

 

Zuvor morgens hatten wir noch in aller Frühe, die Blendenhölzer geschnitten und angebracht. Nach getaner Arbeit sah das Gartenhaus am Mittwochnachmittag dann so aus... ein Blick von hinten (hier sieht man auch unsere Versuche mittels Dachpappe, das Regenwasser abzuleiten, damit es nicht ins Hausinnere läuft; zum selben Zweck hatten wir eine Woche zuvor schon die oberste Reihe Pflanzsteine entfernt).

IMG 7595b

 

Gestern, Donnerstag, war als der wärmste Tag angekündigt, daher stiegen wir bereits vormittags aufs Dach und brachten die Flachdachabdichtung auf. Auch wenn wir damit das Hinterste zuvor gemacht haben - denn der entsprechende Ablauf fehlt noch 🙈 - so waren wir doch froh, diese "wärmeliebenden Bahnen" überhaupt noch dieses Jahr aufgebracht haben zu können.

Jetzt glänzt es also auch alusilbern auf dem Dach... 😉

IMG 7597

 Ein entsprechender Flachdachablauf ist bestellt.... hoffentlich bleibts solange noch trocken.

 

Sobald das geschafft ist, darf es dann tatsächlich probeweise nochmal regnen. Wir wollen den Ablauf dann prüfen, aber auch kontrollieren, ob das Dichten des Daches, immerhin wird durch die Tatsache, dass die Dachfolie bis über die Blende gezogen ist, hoffentlich kein Regenwasser mehr über den Rand die Gartenhauswand hinunterlaufen und somit neues potentielles Wasser INS Haus leiten, diesen doppelten Nutzen gebracht hat. Und sobald die Eingangstüren abschließend gestrichen sind werden diese eingebaut. Dann sieht es von vorne außen wenigstens nicht mehr wie ein Stall aus 😉

 

Danach ist der weitere Innenausbau angesagt. Noch schauts ja nicht gerade einladend aus...

IMG 7596

 

 Einfach immer dann, wenns möglich ist, ein bisschen weiterarbeiten... irgendwann ist es sicherlich dann fertig. Die Nachbarschaft wartet derweil geduldig auf die Einweihung 😃

 

Solltet ihr in der Situation sein, ein Gartenhaus bestellen zu wollen.... macht dies am besten Anfang Frühling, dann klappts vom Timing her bestimmt besser, als bei uns 😇

 

Euch allen ein wunderbares erstes Adventswochenende! 

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.

Kontakt

die creativwerkstatt - Karin Heuser - info@die-creativwerkstatt.de -  0 26 02 - 67 11 41